Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemeldungen rund um den Odenwaldklub

 

 

Großes Angebot an Wanderungen im Jubiläumsjahr des OWK Auerbach


Ein doppeltes Jubiläum begeht in diesem Jahr die Ortsgruppe Auerbach des Odenwaldklubs. Wie der Gesamtverband besteht auch sie seit 140 Jahren und kann außerdem mit einer Volkstanzgruppe aufwarten, die mit ihren Auftritten bei Festen und Umzügen seit 60 Jahren Menschen begeistert. Anlässlich des Bachgassenfestes soll deshalb am 9. Juli mit einem eigenen Programm entsprechend gefeiert werden.

Nicht weniger interessant sind die vielen Wanderungen für Jung und Alt, für die der OWK Auerbach zur Teilnahme einlädt. Die etwas längeren Touren finden sonntags statt. Zu Beginn geht es zum Niederwaldsee (20. Februar) und dann zu einer Rundtour ab Reichelsheim (20. März). Im April wandern die Auerbacher mit ihren Freunden vom Pfälzerwald-Verein durch das Nibelungenland zum Felsenmeer (10.04.), im Mai nehmen sie an der Weinlagenwanderung teil (1. Mai) und erkunden den Camino incluso (29. Mai). Eine Wanderung ab Reichenbach führt nach Lindenfels (19. Juni). Am 3. Juli geht es dann zum Odenwälder Wandertag nach Bruchsal. „Von Jugenheim zum Auerbacher Schloss“ heißt es am 7. August und eine kurze Sommertour gibt es am 21. August nach Hochstädten. Eine größere Strecke wird am 18. September von Unterflockenbach zum Kohlhof zurückgelegt. Es findet dann noch eine naturkundliche Wanderung statt (16. Oktober) und eine Herbsttour rund um Hambach (13. November). Ergänzend zu den Wanderungen finden zwei Fahrradtouren statt (15. Mai und 24. Juli).

Auch dabei sind die Auerbacher an vier Sonntagen bei einer Wanderung auf dem 6-Täler-Weg, die vom Gesamtverband angeboten und von mehreren Ortsgruppen vorbereitet wird. Die einzelnen Etappen führen von Bensheim zur Burg Lindenfels (24. April), von Boxbrunn nach Erbach (8. Mai), von Lindenfels ins Mossautal (6. Juni) und von Amorbach nach Walldürn (25. September).

Für Seniorinnen und Senioren sind monatliche Spazierwanderungen geplant, die jeweils an einem Mittwoch stattfinden. Ziel ist in der Regel ein Café oder eine Gaststätte, so dass auch Interessierte, die nicht mitlaufen können am Abschluss teilnehmen können. Es gibt eine Spazierwanderung in Bensheim (9. Februar), einen Termin mit Heringsessen (2. März), eine Fahrt nach Michelstadt (13. April) und eine Spazierwanderung vom Hinkelstein nach Zwingenberg (11. Mai). Zum Kloster Lorsch geht es am 8. Juni und am 13. Juli nach Hochstädten. Von Rodau nach Fehlheim führt der Weg am 10. August. Dann folgen noch Spazierwanderungen in Auerbach (14. September), in Eberstadt (12. Oktober) und in Zwingenberg (9. November).

In der Planung für alle ist vom 29. September bis 2. Oktober eine Wanderfreizeit vorgesehen und eine Kulturwanderung in Marburg am 17. Juli, außerdem Veranstaltungen wie das Wandererehrungsfest (12. Juni), die Jahreshauptversammlung (22. Oktober) und die Wanderplanbesprechung (24. Oktober). Ein offenes Liedersingen mit Weihnachtsfeier schließt am 4. Dezember das Programm für das Jahr ab.

Zu allen Wanderungen und weiteren Veranstaltungen lädt der Vorstand die Mitglieder und Gäste ein. Insbesondere Neubürgerinnen und Neubürger sind herzlich willkommen. Immer noch coronabedingt muss bei den Terminen darauf geachtet werden, ob und unter welchen Bedingungen sie stattfinden können. Es wird deshalb auf die aktuellen Veröffentlichungen in der Presse und im Internet unter www.owk-auerbach.de hingewiesen.


 

Zurück zur Übersicht Nächster Beitrag