Aktuelles

Unsere Wanderungen und weitere Veranstaltungen

weitere Informationen zu den Unternehmungen finden Sie auch unter "Pressemitteilungen".

 

 

 


 

 

Sommerwanderung durch das Fürstenlager
und über den Hessentagsweg nach Schönberg

 

Datum: Sonntag, 1. August 2021
Treffpunkt: 9:30 Uhr Altes Rathaus Auerbach, Bachgasse
Dauer: ca. 2 Stunden
Wanderführung und Anmeldung: Walburga Kandler
Tel. 06251 / 9853 012
  Sommerwanderung durch das Fürstenlager und über den Hessentagsweg nach Schönberg. Von dort wieder auf die Höhe hinauf zum Herrnwingert und zurück nach Auerbach.
Für Nutzerinnen und Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel: Bus der Linie 670 um 9:09 Uhr ab Busbahnhof Bensheim, Ankunft 9:16 Uhr an der Haltestelle Behindertenhilfe/Kronepark.
Gäste sind herzlich willkommen.
Die geltenden Corona-Regeln müssen beachtet werden.
 

 

 


 

 

Spazierwanderung der Seniorinnen und Senioren
zur Gaststätte "Hundehütte" in Fehlheim

 

Datum: Mittwoch, 11. August 2021
Anreise: in Eigenregie
14:05 Uhr, Busbahnhof Bensheim
Linie 676, Richtung Fehlheim
bis Haltestelle Mühlgrabenstraße
Beginn: an Haltestelle Mühlgrabenstraße (zwischen Schwanheim und Fehlheim)
von da durch die Felder zur Gaststätte "Hundehütte"
Abschluss: um 15:00 Uhr
Wanderführung und Anmeldung: Doris Gottschlich
Tel. 06251 / 75400
 

Gäste sind herzlich willkommen.
Die geltenden Corona-Regeln müssen beachtet werden.

 

 

 

 


Barocke Gartenarchitektur in Schwetzingen

Kulturwanderung

 

Datum: Sonntag, 15. August 2021
Treffpunkt: 8:40 Uhr am Bahnhof Auerbach zur Bahnfahrt nach Schwetzingen
Beschreibung: Führung durch den barocken Schlosspark und anschließend Gelegenheit für weitere Besichtigungen des Parks, des Schlosses oder der Innenstadt
Einkehr: Restaurantbesuch zum Mittagessen
Rückkehr: 16:15 Uhr Rückfahrt
17:03 Uhr Ankunft in Auerbach
Wanderführung und Anmeldung: Dirk Hamel
vorzugsweise per E-Mail: dirk.hamel@web.de
oder per Telefon unter 0159 / 0303 6040 (Ina Gruber)

 

Eine Anmeldung ist erforderlich. Für die Parkführung, Eintrittsgelder und Bahnfahrt entstehen pro Person Kosten in Höhe von 20,- Euro. (Bei der Anmeldung bitte mitteilen, ob ein täglich gültiges VRN-Ticket der Preisstufe 7 vorliegt, z.B. "Karte ab 60" oder "Jahreskarte Jedermann". In diesem Fall würden sich die Kosten um den Betrag der Bahnfahrt reduzieren.) Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 1. August erforderlich. Die Anmeldung ist erst nach Eingang des Teilnahmebeitrags gültig.

 

 


 

Eine Übersicht über alle Wanderungen des Jahres finden Sie unter "Wanderplan" und weitere Ankündigungen unter "Veranstaltungen".